Tatort Büro


16:23 Uhr – Du sitzt in deinem Bürostuhl, um dich herum auf dem

Schreibtisch Berge aus Papier, der Laptop brummt geschäftig. Du fährst
dir mit der Hand durchs Haar und schaust müde aus dem Fenster,
draußen scheinen noch die letzten Sonnenstrahlen. Wie gerne du jetzt
draußen einen Spaziergang an der frischen, kühlen Luft machen
würdest… Du beschließt das Fenster kurz zu öffnen um wenigstens eine
kleine, erfrischende Brise in´s Zimmer zu lassen. Der Schreibtisch Stuhl
knarzt als du dich aus ihm erhebst, du steckst dich kurz in alle
Richtungen und hast das Gefühl, dein Körper knarzt genauso wie der
alte Stuhl aus dem du dich gerade erhoben hast. Ist ja bald Feierabend.
Auf dem Weg zum Fenster streifst du einen der Papierstapel auf deinem
Schreibtisch und ein paar Blätter fallen herunter. Genervt bückst du dich
um sie wieder auf zu sammeln als dir urplötzlich ein stechender
Schmerz in den unteren Rücken fährt. Du reißt die Hand zu der
schmerzenden Stelle. Autsch! Was ist das denn?? In dieser
gekrümmten Haltung stützt du dich mit einem Arm auf den Schreibtisch
während die andere Hand deinen unteren Rücken massiert. So ein Mist!
Was mache ich denn jetzt?!

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our .
I Accept

Was würdest du an dieser Stelle machen?

Vielleicht hast du dich sogar selber schon einmal in einer ähnlichen Situation befunden?
Möglicherweise hast du den Kopf zu schnell zur Seite gedreht um einen Blick
auf das vorbeifahrende Auto zu erhaschen oder bist beim Spielen mit den Kindern
doch nicht mehr ganz so beweglich gewesen wie du dachtest?

Du bist nicht allein. Rund 70% der Deutschen leiden an Rückenschmerz.

Das ist so ein hoher Prozentanteil, dass man hier schon von einem „Volksleiden“ sprechen kann.

Jetzt fragst du dich – wie kann so ein großes Leiden überhaupt entstehen?
Die Antwort darauf ist simpel – und doch wird nicht genug dagegen getan.
Ohne das benötigte Wissen – keine Prävention. Und das ist der entscheidende Punkt.

Woher bekommt man das Wissen – gekoppelt mir der qualifizierten
Betreuung, um sich seines Körpers so bewusst zu sein, dass an den
wichtigen Stellen die richtigen Maßnahmen ergriffen werden können?
Bei dieser Angelegenheit helfen wir, das Team vom INJOYmed Müllheim, dir
gerne weiter. Und um das zu unterstreichen, möchten wir dir heute eines
unserer wichtigsten Tools zu diesem Thema vorstellen:

Die INJOYmed Rückenstatusbestimmung.

Wenn man dieses Wort in seine einzelnen Teile auftrennt, bekommt man
bereits einen ziemlich guten Überblick was hierbei wohl dahintersteckt.
Die Statusbestimmung deines Rückens.
Ein „Rundumcheck“ der aus allen möglichen Winkeln betrachtet, welchen
Status dein Rücken in deiner momentanen Mobilität sowie Stabilität aufweist.

Das allein ist schon ein äußerst wertvolles Stück Technologie – und das ist
noch lange nicht alles. Doch dazu später mehr.
Genau zu wissen welchen Bewegungsradius sein eigener Körper hat, kann
nicht nur im Alltag von Vorteil sein, so wie wir es in dem Beispiel am Anfang sehen.

…Hätte beispielsweise unsere „beobachtete“ Person im Büro eine
Rückenstatusbestimmung vorgenommen, hätte sie ihre Schwäche im
Bereich der LWS (Lendenwirbelsäule) erkannt und mithilfe von medizinisch
orientiertem Gesundheits-/ Muskeltrainings ausbalanciert.

… Doch auch im Training – ob im Fitnessstudio oder Outdoor Training –
bringt das Bewusstsein seines eigenen Beweglichkeitsumfangs mehr Spaß,
Leistungsfähigkeit und langfristige Schmerzfreiheit!

Ein kleines Alltagsbeispiel:
Du bist eine Krankenschwester. Eigentlich denkt man doch, man läuft viel
herum, hat vielseitige Einsätze und Aktivitäten und ist wenigstens auf dem
Gebiet Bewegung gut abgedeckt.

Doch das ist nur oberflächlich. Genauer hingeschaut, tauchen auch hier immer wieder
gleiche Muster auf (Patienten aus dem Bett heben, den ganzen Tag stehen, wenig Schlaf etc…)
die zu Verspannungen und Ungleichgewichten führen können.

Nicht nur im Sitzen liegt die Gefahr!

Die Disbalancen, welche sich durch unsere alltägliche Routine einschleichen,
kann dein medizinisch geschultes Trainerteam für dich ausfindig machen und dich
in deinem Job, im Alltag oder beim Sport Leistungsfähiger machen und dir mehr Spaß
an der Bewegung bringen.

Neugierig geworden?

Hier bekommst du auf einen Blick die Möglichkeiten, die uns die Hightech Diagnostik
der INJOYmed Rückenstatusbestimmung bietet:

Sie liefert uns Zahlen.

Du kannst es selber fühlen, wenn dein Bewegungsradius eingeschränkt ist (soweit es um größere Einschränkungen geht).
Doch unsere medizinisch geschulten Trainer liefern dir hierzu exakte Zahlen.
Das hilft dir weiter wenn:

• Du dich in Physiotherapie befindest oder ggf. die Physiotherapie wechselst
• Du mehrere Stunden am Tag sitzend oder stehend verbringst
• Dein Körper sich von einer Verletzung bzw. OP erholt
• Du Einschränkungen im Alltag oder im Training wahrnimmst
• Oder zu guter Letzt wenn dir das Training gut tut und du deine Fortschritte schwarz auf weiß sehen möchtest.

✓ Eine bessere Planung und Steuerung deines Trainings.

Je mehr wir wissen, wo deine Einschränkungen liegen, desto besser können wir
mit dir einen professionellen Trainingsplan erstellen, mit dem du deine Ziele erreichst!

✓ Alle Athleten die komplexe Bewegungsmuster absolvieren, profitieren

von einer professionellen Messung (z. B. Kampfsport, Fußball, Handball,Tennis, Golf, Ski/Snowboard etc.).
Auch bei Disziplinen, die sich wie z. B. Laufsportarten durch eine starke Beanspruchung ausgewählter
Muskelgruppen auszeichnen, sind Beweglichkeitstests wichtig.

Konntest du dich in einer der Gruppen wiederfinden?
Hast du noch Fragen an uns?
Dann vereinbare jetzt einen Termin mit deinem persönlichen INJOYmed
Trainer und mache deine Beweglichkeit und noch vieles mehr messbar.

Hier klicken um von deinem Smartphone kostenlos an uns weitergeleitet zu werden:
0800 / 4656 9633

Kostenloser Anruf

Nutze diese Chance und arbeite mithilfe hochentwickelter Technologien an deinen persönlichen Trainingszielen
und verbessere deine Gesundheit und dein Wohlbefinden erheblich.

Wir freuen uns auf dich!

Bis bald im Studio,

Dein INJOYmed Müllheim Team

2017-11-30T14:58:24+00:00
%d Bloggern gefällt das: