Das INJOY-Qualitätsmanagement

Qualität schreibt man mit „i“ wie INJOY – und das im wahrsten Sinne des Wortes:
Denn bei INJOY handelt es sich um einen Qualitätsverbund inhabergeführter Fitness- und Wellnessanlagen.

Innerhalb individueller Studioparameter haben wir gemeinsame und einheitliche Standards geschaffen, die dafür sorgen, dass INJOY Mitglieder in einem ansprechenden Ambiente und mit bester personeller Betreuung trainieren. Um eine möglichst allumfassende Qualitätssicherung zu gewährleisten und um unseren Endverbrauchern, Crossmarketing- und Kooperationspartnern Orientierung, Sicherheit und Vertrauen in die Marke INJOY zu geben, setzt das INJOY Qualitätsmanagement gleich auf mehreren Ebenen an:

WQM = Wissenschaftlich qualifiziertes Muskeltraining

Trainingserfolge entstehen durch eine Symbiose aus Wissenschaft, Technik, dem professionellen Trainer und dem Trainierenden. Aber auch durch eine klare Philosophie, die sich dem Ziel eines gesundheitsorientierten Fitnessangebotes verschreibt.

Hinter INJOY verbirgt sich eine große Organisation mit eigener Fachakademie, Partnern aus der Geräteindustrie und einem wissenschaftlichen Netzwerk.
Insbesondere der wissenschaftliche Beirat steht INJOY und der Fachakademie beratend und lehrend zur Seite. Gemeinsam mit den Fachexperten entstehen Filme, die die Wirkung des gesundheitsorientierten Trainings erklären, die das Zusammenspiel von Ernährung und Bewegung erläutern und erfolgreiche Geschichten von Trainierenden erzählen.

Weiterhin stehen die akademischen Experten als Prüfinstanz bei der Weiterentwicklung von Schulungsinhalten für Trainer zur Verfügung sowie für jeglichen fachlichen Diskurs.

INJOY stellt die besondere Bedeutung der qualifizierten Betreuung auf Basis aktueller wissenschaftlicher Kenntnisse ab sofort durch das Gütezeichen „WQM“, wissenschaftlich qualifiziertes Muskeltraining, dar.

Erfolgreich und gesundheitsbewusst trainieren Sie mit Ihren INJOY Spezialisten.

Die Aufnahmeprüfung

Vor Systembeitritt werden neue Anlagen speziell nach den INJOY Qualitätsstandards konzipiert und mit Know-how geplant. Bestehende Anlagen müssen die INJOY Systemvoraussetzungen vor allem im Hinblick auf Qualität und Quantität von Ausstattung, Equipment und Ambiente erfüllen. Hierbei steht ein spezieller 950-Punkteplan zur Verfügung.

Jährliche Qualitätsaudits

In jährlichen Controllings werden alle Punkte, Bereiche und Auflagen der Eingangsprüfung ergänzt, und Service-, Trainingsbetreuungs-, Ablauf-, Aus- und Fortbildungsstandards des gesamten Personals, überprüft und bewertet. Sie umfassen ca. 1350 Prüfungspunkte und werden permanent aktualisiert und erweitert.

Mystery Shoppings

Um darüber hinaus Beratung, Betreuung und Service aus Konsumentensicht zu eruieren, finden regelmäßige Mystery Shoppings statt. Hierbei stellt die Firma International Service Check aus München speziell geschulte Testkäufer zur Verfügung, die nach einem speziell für INJOY gefertigten Testbogen 250 Service- und Ausstattungspunkte überprüfen.