5 INJOY BEWEGUNGSTIPPS FÜR DEN ALLTAG

Dein Alltag lässt dir wenig Zeitfenster für Bewegung? Hier fünf Tipps, wie du Bewegung in deine Tätigkeiten und Wege integrierst und so ganz automatisch einen gesünderen Lebensstil schaffst:

  1. Erledige deine Wege gesundheits- und umweltorientiert zu Fuß, mit dem Fahrrad oder einem anderen Sportgerät. Ob Einkaufs- oder Arbeitsweg – hier lässt sich Bewegung einbauen!
  2. Klassiker: Treppe statt Aufzug!
  3. Nutze Pausen in deinen Alltagsaufgaben für Bewegungseinheiten, z.B. die Mittagspause!
  4. Wie wärs mit einem Spaziergang oder Workout in unerwarteten freien Zeiten – während des Wartens oder bei Terminausfall…?
  5. Kreiere kleine Trainingsroutinen passend für deinen Alltag: Durchatmen oder besser eine Atemübung am geöffneten Fenster am Morgen, Waden- und Beinübungen im Stehen beim Zähneputzen oder Telefonieren, bestimmte Arbeiten stehend statt sitzend absolvieren, Verdauungsspaziergang nach einer Mahlzeit usw.
  • Oder nutze den elektronischen Trainingszirkel. Damit du zeitsparend, aber effektiv trainieren kannst, bist du in einer Runde (16 Minuten) mit 8 großen Muskelgruppen durch. Wir empfehlen dir 2 Runden zu machen.
  • Wer den ganzen Tag nur sitzt, oder nur steht braucht einen Ausgleich. Dann komm‘ ins CX Works. Nur 30 Minuten für deine schlanke, aber starke Rumpfmuskulatur.
  • Bist du mal verspannt, dann besuche die Rücken + Hüfte / Schulter + Nacken / Dehnen Kurse. Die gehen jeweils nur 15 Minuten (da kannst du im Fall auch mit der Straßenbekleidung rein).

Dein Kursplan zum Download

Dann viel Spaß bei der Umsetzung der Tipps.

Viele Grüße

Astrid & Stefan